Stadtteilverein Frauenweiler
 

Über Frauenweiler

Frauenweiler ist ein Stadtteil von Wiesloch. Die Gründung des heutigen Ortsteils fällt in das Jahr 1937, Anlass war die damals herrschende große Wohnungsnot. Das Frauenweiler der 30er und 40er Jahre war eine reine Arbeitersiedlung. In den 60er Jahren begann dann die Entwicklung zum heutigen Stadtteil, mit Kirche, Kindergarten und Grundschule.

Die ursprüngliche Siedlung Frauenweiler lag am Westhang des Gänsberges im Bereich des heutigen Aussiedlerhofs. Funde belegen eine Gründung des 12. Jahrhunderts, obwohl die erste urkundliche Erwähnung als "Wilre" erst in das Jahr 1293 fällt.  Weitere Infos siehe Rubik "Geschichte".


Handy-Tour:

Akustische Führung durch Frauenweiler. Sie haben die Möglichkeit, die Infos online oder per Telefon abzurufen. Alle Infos siehe Audioguide Frauenweiler.


Wanderung, aus der Festschrift 75 Jahre Frauenweiler, von 2012:

Wanderung durch die südliche Flur Frauenweilers
stv_wanderung.pdf (1.42MB)
Wanderung durch die südliche Flur Frauenweilers
stv_wanderung.pdf (1.42MB)