Stadtteilverein Frauenweiler
 

Spitz & Stumpf mischen Frauenweiler auf

Am Freitag, 6. März 2020, gastiert das legendäre Pfälzer Duo Spitz & Stumpf auf ihrer Abschiedstournee um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle Frauenweiler im Zeisigweg.

Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Karten gibt es für 25 Euro über den Stadtteilverein Frauenweiler (Stefan Seewöster, Telefon 92430; Klaus Adam, Telefon 51259) und nach Kontaktaufnahme per E-Mail an info@frauenweiler.info.

Spitz & Stumpf sind ein schräges Duo, das schon seit über zwanzig Jahren ihre Zuschauer landauf, landab mit ihren Bühnenkatastrophen begeistert. Die beiden Humoristen hangeln sich am seidenen Faden durch die Tücken des Alltags. Denn wie jeder weiss: „Es hört halt ääfach net uff zu passiere!“
„Hurtig im Abgang“, so lautet das Programm der Abschiedstournee: Im Weingut Stumpf herrscht das gewohnte Chaos. Friedel und Eugen haben endlich wieder ein gemeinsames Ziel für ihre Anstrengungen, denn das Pfälzer Viertel ist bedroht. Und wenn schon die Welt nicht zu retten ist, dann doch wenigstens dieser kleine Ausdruck regionaler Eigenheit. Dafür legen die beiden so richtig los. Ein Pfälzer Don Quichotte mit seinem Sancho Pansa in eiliger Mission.

Und für alle, die Spitz & Stumpf noch nicht kennen, hier ein Vorgeschmack: https://youtu.be/E-KXu7Zub9U